Anfahrt, Parken, Plan SCHWALBE arena

Hinweis-Video:

 

– Blockplan für Arena Alaaf 2017 in der SCHWALBE arena:

– Anfahrt zur SCHWALBE arena:

– Anschrift für Ihr Navigationsgerät:
Heiner-Brand-Platz 1, 51643 Gummersbach, alternativ: Steinmüllerallee, 51643 Gummersbach

Weitere Veranstaltungshinweise:

1. Tickets

Jedes Ticket muss im DIN-A4 Format, farbig oder schwarzweiss, ausgedruckt und mitgebracht werden. Auf jedem Ticket befindet sich ein Bar-Code, der beim Eingang in die Schwalbe Arena gescannt wird. Nach dem Scan verliert dieses Ticket die Gültigkeit. Daher bitten wir alle Besucher, keine Tickets online zu veröffentlichen oder zu vervielfältigen. Jedes Ticket ist nur einmal gültig.

2. Parken

Rund um die Schwalbe Arena gibt es nur wenige Parkplätze, daher empfehlen wir, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Der Gummersbacher Bahnhof ist nur wenige Meter von der Arena entfernt.

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus des Einkaufszentrums „Forum“ direkt neben der Schwalbe Arena. Sie können hier zum Veranstaltungstarif von 2 € parken. Der Tarif beginnt eine Stunde vor der Veranstaltung und endet eine Stunde nach der Veranstaltung.

Am Kassenautomat wählen Sie bitte zunächst den Veranstaltungstarif aus (rechte Taste neben den Bildschirm). Hinter dem Veranstaltungstarif erscheint nun ein Häkchen, danach schieben Sie die Parkkarte in den Automaten. Es wird Ihnen nun der Veranstaltungstarif für 2 € angezeigt. Nach der erfolgreichen Zahlung ist der Veranstaltungstarif auf Ihrem Parkticket vermerkt.

Hinweis: Die Buchung des Veranstaltungstarifs ist vor der Veranstaltung sowie nach der Veranstaltung möglich!

3. Einlass und Garderobe

Die Türen zur Schwalbe Arena öffnen am Freitag und Samstag jeweils um 17:30 Uhr. Es gibt zwei Eingänge. Für alle Besucher mit Innenraumkarten gilt der Sportlereingang. Tribünen- und Stehplatzkarten-Inhaber benutzen bitte den Haupteingang.

Es gibt eine Garderobe in der Nähe des Sportlereingangs.

Essen und Trinken kann mit in die Arena genommen werden. Ausgenommen sind dabei Gläser jeder Art: egal ob Flaschen, Gläser, Pinnchen oder Flachmänner. Aus Sicherheitsgründen herrscht Glasverbot in der Arena.

Rauchen, Feuer und das Abrennen von Feuerwerkskörpern jeder Art ist in der Schwalbe Arena streng verboten.

Alle Sitzplätze sind nummeriert und nur dem jeweiligen Karteninhaber vorbehalten. Stehplätze befinden sich im oberen Bereich der Ferchau-Tribüne.

Das Programm beginnt pünktlich um 19:00 Uhr mit den Gewinnern des bergischen Bandcontest (Freitag: Hanak und Samstag: The Höösch). Das Event endet an beiden Tagen um ca. 0:30 Uhr.

3. Verpflegung

Sie können Essen und Trinken mitbringen oder in der Arena zu fairen Preisen kaufen. Ein 10 Liter Fass Peters Kölsch kostet 39 Euro. Der Fassverkauf befindet sich im Mundloch in der Mitte der Sparkassen-Tribüne.

Bitte hinterlassen Sie ihren Platz, wie Sie ihn vorgefunden haben. Mülleimer für Fässchen und Co sind ausreichend vorhanden.

4. Karten-Vorverkauf 2018

Auch im Jahr 2018 wird es Arena Alaaf zweimal geben, am 16. und 17. November. Dafür haben die Besucher auch in diesem Jahr ein Vorverkaufsrecht. Per Email haben alle Karten-Besteller nicht nur die Tickets für 2017, sondern auch einen Link zum Bestellformular 2018 geschickt bekommen.

Der Link ist nur für eine Bestellung gültig und muss bis zum 19.11.2017, um 23:59 genutzt werden, dann verliert er die Gültigkeit. Die nicht in Anspruch genommenen Karten gehen dann in den offenen Online-Vorverkauf über.

Sollten also nach dem Arena Alaaf Wochenende 2017 noch Karten für das nächste Jahr übrig sein, beginnt der offene Vorverkauf über die Homepage arena-alaaf.de ab Montag, den 20. November.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.